älter werden - Leitstelle: Älter werden in Aachen
Ausgabe 28.09.2016 Stadt Aachen
Artikelbild

Tag der älteren Generation

Der „Tag der älteren Generation“ ist ein internationaler Aktionstag, der auf die Situation und Belange der älteren Generation aufmerksam machen soll.

Die städtische Leitstelle „Älter werden in Aachen“ nimmt den 1. Oktober deshalb zum Anlass, noch einmal besonders auf die Möglichkeiten und Herausforderungen einer älter werdenden Gesellschaft hinzuweisen.
Die Leitstelle, die in diesem Jahr übrigens ihr 25-jähriges Jubiläum feiert, lädt deshalb am 6. Oktober in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Erwachsenenbildungswerk und der Arbeitsgemeinschaft der Begegnungsstätten in der Stadt Aachen zu einem Filmvormittag ins „Cine Café“ im Cineplex Aachen ein.
Ab 9 Uhr kann hier gemeinsam gefrühstückt werden, um 10.30 Uhr wird der Film „Giulias Verschwinden“ gezeigt. 

Gleichzeitig bringt die Leitstelle gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft der Begegnungsstätten die Ausstellung „100 Jahre Leben“ in die Stadt. Diese sehenswerte Ausstellung berichtet über die Schönheit und Weisheit des Alters – mit großformatigen Portraits und zehn ganz persönlichen Lebensgeschichten Hundertjähriger aus Pflegeeinrichtungen der Caritas im Erzbistum Köln.
Die Ausstellung ist noch bis zum 3. Oktober im Pluspunkt Begegnungszentrum Hörn zu sehen, wandert dann vom 4. bis zum 6. Oktober weiter ins Cineplex und wird schließlich vom 11. bis zum 13. Oktober im Seniorenheim Papst-Johannes-Stift präsentiert.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Leitstelle „Älter werden in Aachen"

mehr

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aachen.de/senioren.

mehr

Impressum
Stadt Aachen
Der Oberbürgermeister
Fachbereich Soziales und Integration
Leitstelle "Älter werden in Aachen"
52058 Aachen

Telefon: 0241 / 432-5034
Fax: 0241 / 432-5669
aelterwerden@mail.aachen.de


USt-IdNr.: DE 121689815

Facebook Facebook Facebook
www.aachen.de/senioren