älter werden - Leitstelle: Älter werden in Aachen
Ausgabe 24.10.2016 Stadt Aachen
Artikelbild

Fachtagung zum Bundesteilhabegesetz

Die Gesetzgebung zum Bundesteilhabegesetz ist zurzeit in einer entscheidenden Phase und soll Ende des Jahres verabschiedet werden.

Die Arbeitsgemeinschaft Behindertenhilfe organisiert aus diesem Anlass am Mittwoch, 26. Oktober, um 19 Uhr eine Fachveranstaltung in die Kurpark-Terrassen in der Dammstraße 40.
Sie möchte an diesem Tag die wichtigsten Änderungen des Gesetzes noch vor der ersten Lesung vorstellen und mit Gästen und Teilnehmern der Veranstaltung diskutieren.
Hierzu sind neben zahlreichen Menschen mit Behinderungen, Behindertenvereinen und Verbänden auch verschiedene Politiker von Bund, Land und Kommune eingeladen.

Die Arbeitsgemeinschaft Behindertenhilfe hofft, dass die ein- geladen Politiker die Anregungen und die Kritik des Abends mit zu den Beratungen zum Bundesteilhabegesetz mitnehmen.
Die Arbeitsgemeinschaft Behindertenhilfe ist ein Zusammenschluss aller in Aachen tätigen Behindertengruppen, -verbände und – organisationen sowie der Stadt Aachen. Sie vertritt die Interessen von Menschen mit Behinderungen in allen Lebenslagen.

mehr

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aachen.de/senioren.

mehr

Impressum
Stadt Aachen
Der Oberbürgermeister
Fachbereich Soziales und Integration
Leitstelle "Älter werden in Aachen"
52058 Aachen

Telefon: 0241 / 432-5034
Fax: 0241 / 432-5669
aelterwerden@mail.aachen.de


USt-IdNr.: DE 121689815

Facebook Facebook Facebook
www.aachen.de/senioren