stadtseiten - Bürgerinformation der Stadt Aachen
Ausgabe 10.03.2017
Artikelbild

Das erste Weltkulturerbe in Deutschland feiert Jubiläum

Dies beiden Herren auf dem Foto freuen sich auf das nächste Dom-Jubiläum: Domprost Manfred von Holtum (links) und unser Oberbürgermeister Marcel Philipp präsentieren das Plakat für die Festwoche "40 Jahre Aachener Dom auf der Weltkulturerbeliste der Unesco".

Im September 2018 wird gefeiert, seit Mittwoch ist das Thema auch auf dem Stand der Stadt Aachen auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin präsent, die noch bis Sonntag besucht werden kann.

Der Aachener Dom ist das bedeutendste Wahrzeichen der Stadt Aachen. Als erstes deutsches Kulturdenkmal wurde er 1978 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

Die Stadt Aachen wird das Domkapitel tatkräftig bei der Gestaltung des Festprogramms unterstützen und den Besuchern attraktive Programmhighlights bieten. Während der gesamten Festwoche vom 23. Bis 30. September 2018 wird der Dom religiös, kulturell, musikalisch und im direkten Erlebnis einzigartig präsentiert und öffnet dabei sonst nicht zugängliche Orte. Wir freuen uns auf dieses großartige Jubiläum!

mehr
Artikelbild

Kettenreaktion auslösen - Wir brauchen SIE!

Die Region Aachen sagt NEIN zum maroden Reaktor!
Machen Sie mit, wenn am 25. Juni ein unübersehbares Zeichen gesetzt wird:

90 km Menschenkette – Tihange – Lüttich – Maastricht – Aachen.

Die Kette symbolisiert den gemeinsamen Protest aus unterschiedlichen europäischen Ländern und Sprachen. Deshalb wird die Kette so aufgebaut, dass in jedem Abschnitt Menschen aus verschiedenen Nationen versammelt sind. Menschen aus drei Ländern mit unterschiedlichen Sprachen protestieren damit gemeinsam Hand-in-Hand für ein Ziel: Die sofortige Abschaltung der Atomkraftwerke Tihange 2 und Doel 3! Die grenzüberschreitende Initiative gegen das Atomkraftwerk Tihange braucht jede Hand bei der geplanten Menschenkette!

Stop Tihange – Wir sind mit dabei! Sie auch?
Melden Sie sich an!

mehr
Artikelbild

Tipp fürs Wochenende: Jazz in der Nadelfabrik 

„Organic Trio“: Konzert am 10. März, 20 Uhr

Brian Seeger einer der besten New Orleans Gitarristen gastiert mit seinem Trio in der Nadelfabrik.
Seine beiden Mitstreiter sind Jean Ives Jung an der Hammond Orgel und Paul Wiltgen am Schlagzeug.

Der Musik Kritiker Peter Trümmers beschreibt ihre Musik so:
Dieses Organic Trio ist nicht nur ein Orgel Trio, sondern tatsächlich eine perfekt eingespielte, "organisch zusammen gewachsene" Einheit, die ihr Spiel jederzeit nahtlos in alle Richtungen entwickeln und feinste Nuancen herausarbeiten kann, ohne den großen Bogen je zu verlieren."

Der Eintritt ist frei! Unbedingt ansehen!

mehr
Artikelbild

Eltern als Berater

Eltern beraten ihre Kinder häufig, wenn es um die Studienwahl geht. Dabei sind zentrale Fragen, ob das Kind überhaupt studieren möchte, welchen Studiengang, ob an der RWTH und welche Schritte führen zu einem erfolgreichen Entschei-dungsprozess?
Diese Fragen sollen in der Veran-staltung „Wie können Eltern ihre Kinder bei der Studienentscheidung unterstützen?“ am 14. März (Beginn 18 Uhr) geklärt werden.

mehr
Artikelbild

Neues Ratssilber

Am Dienstagnachmittag glich das Augenfunkeln unseres Oberbürger-meisters dem silbernen Teller, den er in den Händen hielt. Professor Dr. Roland Fuchs, Lokalhistoriker und Mediziner an der Uniklinik Aachen, ist der edle Stifter, der den städtischen Silberbestand aufstockt.

mehr

Schönforst bietet großes Kulturprojekt

Ab dem 11. März heißt es in Schönforst: „Kultur ist, wie wir leben … im Stadtteil Schönforst!“.
Bis in en Juli hinein gibt es ein großes Kulturprojekt mit Kursen, Ausstellungen, Projektwochen, Angeboten zum gemeinsamen gestalten, tanzen, Musik machen, feiern und bewegen. Mitmachen!

mehr

Schmuggelvortrag im Grashaus

In den 1930er bis 1950er Jahren war das Aachener Grenzgebiet eine Drehscheibe des Schmuggels. Mehrmals entstanden Reportagen, Dokumentar- und Spielfilme über das Unterlaufen der Grenzkon-trollen. Die wichtigsten dieser Filme enthalten Appelle für eine Überwin- dung der Grenzen.
Dr. Tomas Müller, Leiter des Zoll- museums Aachen, beleuchtet in seinem Vortrag "Gegen die Grenze" am 15. März um 19 Uhr im Gras- haus die Filme und stellt den illegalen Grenzübertritt, den Bewohner der Grenze massenhaft praktizierten, in den Kontext der europäischen Einigung.
Eintritt ist frei!
Wegen der beschränkten Teilnehmerzahl bitte vorher anmelden.

mehr

Neu: Mein Aachen!

Wir freuen uns, Ihnen mit unserem Angebot das Leben ein wenig leichter zu machen. In unserem Serviceportal können Sie Online-Dienstleistungen – von der Antragstellung bis zum Bescheid – ganz unkompliziert von jedem Ort der Welt aus abwickeln. Und das rund um die Uhr!

mehr

Impressum
Stadt Aachen
Der Oberbürgermeister
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
52058 Aachen
Telefon: 0241 / 432-1309
presse@mail.aachen.de

USt-IdNr.: DE 121689815

Facebook Facebook Google+
www.aachen.de/stadtseiten