Ausgabe März 2020 Stadt Aachen

Liebe Leserinnen und Leser,

in diesem Jahr feiert die RWTH Aachen ein ganz besonderes Jubiläum, sie wird 150 Jahre alt. Natürlich feiern wir als Stadt Aachen gebührend mit. Geplant sind einige besondere Aktionen und Veranstaltungen für Groß und Klein auf Aachener Stadtgebiet. Lassen Sie sich überraschen – Ankündigungen und Berichterstattung folgen auch in den weiteren Newslettern! Den Start macht die erste Veranstaltung der Reihe Science Kino, mehr dazu im letzten Artikel.


Skycab Europaplatz (c) Braunwagner

Aachen erhält Förderbescheid für Skycab

Am 14. Februar überreichte Bundesminister Andreas Scheuer in Berlin den Förderbescheid für das Forschungsprojekt „Skycab“ an das Projektkonsortium. Ausgestattet mit 2,6 Mio. Euro, wird sich in den nächsten drei Jahren ein interdisziplinäres Team unter Leitung der FH Aachen damit beschäftigen, wie ein Flugtaxi mit dazugehörigem Mobilitätskonzept für die Modellregion zwischen Maas, Rhein und Ruhr entwickelt werden kann. Wir vom Fachbereich „Wirtschaft, Wissenschaft und Europa“ sind ebenfalls aktiver Projektpartner, Fragen zu Skycab beantwortet unsere Projektleiterin Mirijam Böhme unter 0241 432-7618 oder per Mail.

mehr
Digitale Pioniere (c) G29, digitalHUB Aachen

Werden Sie digitaler Pionier in der Region Aachen!

Noch bis zum 16. März 2020 können sich Unternehmen aus Aachen und der Region bewerben und um den Titel „digitalPIONEER 2020“ ins Rennen gehen. Auszeichnungswürdig sind unterschiedliche digitale Lösungen und Ansätze, von kleinteiligen Prozessverbesserungen bis hin zu neuen Geschäftsmodellen. Als Auszeichnung rollt der digitalHUB ein wirkkräftiges on- und offline-Marketing aus, um die Sieger als Best-Practice-Beispiele bekannt zu machen.

mehr
FutureLab Aachen Website (c) Stadt Aachen

Im neuen Gewand – www.futurelab-aachen.de

Wissenschaft in Aachen sichtbar machen: Seit 2016 verfolgt die gemeinsame Initiative aus Stadt und Hochschulen unter der Dachmarke „Future Lab Aachen“ dieses Ziel. Nach einem Relaunch zeigt sich nun die dazugehörige Seite www.futurelab-aachen.de im neuen Gewand. Neben zahlreichen, auch für Unternehmen frei zugänglichen wissenschaftlichen Veranstaltungen, finden Sie hier zudem inspirierende Poträts von Wissenschaftlern und Gründern, aktuelle Forschungsprojekte, Erfindungen aus Aachen und vieles mehr. Schauen Sie doch mal rein und sehen Sie wie Aachen Wissenschaft lebt!

mehr
Aachen Stadt und Stulle (c) Monika Mattner, ats

13. März 2020: „Stadt und Stulle“ ein Event der Stadt Aachen

Innenstadtschau mit Butterbrot, dazu laden Frauke Burgdorff, Beigeordnete für Planung, Bau und Mobilität, und Prof. Dr. Manfred Sicking, Beigeordneter für Wirtschaftsförderung, Soziales und Wohnen von 18.30 bis 20.30 Uhr in der Volkshochschule Aachen, Peterstraße 21-25 herzlich ein. Einblicke in neue Projekte und aktuelle Entwicklungen der Aachener Innenstadt gewinnen und mitdiskutieren, das sind die Anliegen. Ebenfalls dabei sind die neue Citymanagerin Dr. Daniela Karow-Kluge und der neue Citymanager Kai Hennes, die Projekte und Ideen aus unterschiedlichen Bereichen wie „Leerstand“ und „Belebung des urbanen Raums“ vorstellen werden. DieTeilnehmerzahl ist auf 80 Personen begrenzt, melden Sie sich schnell an.

per Mail anmelden
Science Kino Robot & Frank (c) Stadt Aachen

20. März 2020: Auftakt „Science Kino“ des Wissenschaftsbüros – Tragikomödie „Robot & Frank“

Der Film „Robot & Frank“ von Jake Schreier zeigt humorvoll wie sich der rasante technologische Fortschritt auf unsere Gesellschaft auswirkt. Im Rahmen der Reihe Science Kino möchte das Wissenschaftsbüro nicht nur Filme zu aktuellen wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Trends zeigen, sondern auch zur Diskussion einladen. Wir freuen uns mit Prof. Jürgen Roßmann von der RWTH Aachen, Prof. Ingrid Scholl von der FH Aachen sowie zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern über das künftige Leben mit Robotern zu diskutieren. Melden Sie sich an für das Science Kino „Robot & Frank“ am Freitag, 20. März um 18.30 Uhr in der Digital Church, Jülicher Straße 72a.

online anmelden

Zahl des Monats – 1.043.978

So viele Übernachtungen von Touristen konnte die Stadt Aachen laut IT.NRW für das Jahr 2019 verzeichnen, mehr als je zuvor. Bereits das dritte Jahr in Folge wurde die Millionengrenze geknackt. Neben den großen Events wie CHIO und Weihnachtsmarkt, haben auch zahlreiche in Aachen ausgetragene Tagungen und Kongresse zu diesen sehr guten Zahlen beigetragen. „Die konstant guten Ergebnisse zeigen, dass sich unsere Arbeit in den touristischen Quellmärkten für Aachen auszahlt“ sagt Katrin Hissel, Vorstand des aachen tourist service e.v. (ats),  der von der Stadt Aachen anerkannten, auf gemeinnütziger Grundlage arbeitenden Tourismusorganisation.

zur Pressemitteilung des ats

Veranstaltungen

10.03.2020, 13.00 - 15.00 Uhr – Seminar „Teilhabechancengesetz – neue Chancen und Fördermöglichkeiten für Unternehmen“, Depot, Talstraße 2, Anmeldung hier
13.03.2020, 18.30 - 20.30 Uhr – Stadt und Stulle, Volkshochschule Aachen, Peterstraße 21-25
13.03. - 22.03.2020, 10.00 - 18.00 Uhr – Euregio Wirtschaftsschau
, CHIO Gelände, Albert-Servais-Allee

18.03.2020, 9.00 - 17.30 Uhr – Euregionale Kongress-Messe, Halle 60, Metzgerstraße 60
20.03.2020, 18.30 Uhr – Auftakt Science Kino „Robot & Frank“, digitalCHURCH, Julicher Straße 72a
24.03.2020, 9.00 - 11.00 Uhr – Workshop „Nehmen Sie Ihre Beschäftigten mit auf eine lange Reise – Onboarding, attraktiv vom ersten (Arbeits-)Tag an!, Dean and David, Friedrich-Wilhelm-Platz 12
31.03.2020, 18.30 Uhr – Das Wissenschaftsbüro lädt ein: Robotik in der Landwirtschaft, Bürgerservice Katschhof, Johannes-Paul-II.Straße 1



Impressum
Stadt Aachen - Der Oberbürgermeister
Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Europa
52058 Aachen
Telefon: +49 241 432-7610
Mail: wifoe@mail.aachen.de

Facebook
www.aachen.de/stadtseiten