Ausgabe September 2020 Stadt Aachen

Liebe Leserinnen und Leser,

der Sommer neigt sich dem Ende zu und das vierte und letzte Quartal eines turbulenten und ungewohnten Jahres steht vor der Tür. Zeit noch einmal durchzustarten.Sie wollen sich und Ihr Schaffen auf kreative Weise in einem Aachener Schaufenster präsentieren? Sie sind auf der Suche nach Ideen, Projektpartnern oder Innovationen?  Sie wollen sich über anstehende Veranstaltungen informieren? Egal welches Bestreben – unser September-Newsletter bietet Ihnen zu allem etwas.

Artikelbild

Digitale Innovationsplattform (DIP)

Die DIP ist ein Netzwerk, welches allen Unternehmen, Startups, Forschungseinrichtungen und interessierten Innovatoren aus der Region Aachen kostenlos zur Verfügung steht. Zahlreiche Features der DIP ermöglichen das Anbahnen von Geschäftsbeziehungen zwischen Unternehmen und direkten Austausch untereinander. Dazu können sich Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Startups auf der Plattform registrieren und ihr eigenes Profil hinterlegen. Auf diesem lassen sich dann innovative Produkte, Dienstleistungen und Technologien einstellen, um sie in Aachen und darüber hinaus zu kommunizieren.

Am 07.09.2020 zwischen 11:00 - 13:00 Uhr lädt die DIP zum offiziellen Launch ein. Dazu wird ein Webinar für alle Interessierte angeboten, in dem die Möglichkeiten und Funktionen der Plattform erläutert und alle offenen Fragen beantwortet werden. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Anmeldung
Artikelbild

„Digital Jetzt“– Neue Förderung für die Digitalisierung des Mittelstands

Digitale Technologien und Know-how entscheiden in der heutigen Arbeits- und Wirtschaftswelt über die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Damit der Mittelstand die wirtschaftlichen Potenziale der Digitalisierung ausschöpfen kann, unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit dem Programm „Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU“. Das Programm bietet finanzielle Zuschüsse und soll Firmen dazu anregen, mehr in digitale Technologien sowie in die Qualifizierung ihrer Beschäftigten zu investieren.

Das Antragstool ist hier ab dem 07.09.2020 verfügbar.

Artikelbild

Citygold - Kreativität statt Leerstand

Am 13.08.2020 fand der Auftakt für die Kampagne „Citygold - Kreativität statt Leerstand“ statt. Mit dieser Aktion will das Aachener Citymanagement leere Schaufenster in der Innenstadt zu Hinguckern auf Aachener Startups, Künstler*innen und Designer*innen, Ehrenamt, aber auch Projekte aus der Wissenschaft verwandeln. Der negativen Strahlkraft von Leerständen wird so der Gestaltungswille und Ideenreichtum von kreativen Aachenern entgegengesetzt.

Bereits drei leerstehende Ladenlokale am Bushof, in der Großkölnstraße und in der Wirichsbongardstraße erstrahlen in neuem Glanz und können aktuell bestaunt werden.
Bei der Aktion kann jeder mitmachen, der sich und sein Schaffen präsentieren möchte. Melden Sie sich gerne beim Citymanagement, um einen Platz im Schaufenster zu ergattern. (Foto ©Stadt Aachen/Andreas Herrmann)

weiterlesen
Artikelbild

Aachen Nord - New Work Quartier auf dem ehemaligen Starfish-Gelände

Arbeiten, wo Generationen feierten. Auf dem ehemaligen Gelände der Großraumdisko Starfish sollen die Liebighöfe entstehen, ein „Meetingpoint“ für  alle – Unternehmen, Gastronomen, Veranstalter*innen, Aachener*innen und Besucher*innen.  Moderne Büros, Werkstätten, Gewerbe- und Ausstellungsflächen, Gastronomiebereiche, Event- und Parkplätze werden zu einem Quartier mit enormen Work-Life-Qualitäten. Die Gestaltung soll alte Bausubstanz mit innovativer Architektur kombinieren und vor allem nachhaltig sein. Hinter dem Projekt stecken die Investoren Tobias Prefi und Michael Tobias gemeinsam mit der Carpus+Partner GmbH.
Weitere Informationen erhalten Sie bei unserer Standortmanagerin Frau Futterlieb.
(Foto ©VEVENTIS GmbH)

Artikelbild

Oberbürgermeister Marcel Philipp besucht die Campus Jahrhunderthalle Aachen

Mit der Jahrhunderthalle Aachen entsteht auf dem monumentalen und denkmalgeschützten Areal der früheren Motorenbauer Garbe, Lahmeyer & Co. gerade ein innovatives und wissenschaftsorientiertes Campus-Projekt.
In den kommenden Monaten soll hier unter Leitung der niederländischen Firma Kadans Science Partner ein exklusiver Raum für Forschung, Entwicklung und Produktion von zukunftsorientierten Produkten und Dienstleistungen, ergänzt durch individualisierte und moderne Büroarbeitswelten, realisiert werden. (Foto ©Stadt Aachen/Andreas Herrmann)

weiterlesen

Die Zahl des Monats - 11.728

So viele kleine und mittelere Unternehmen (weniger als 250 Mitarbeiter und weniger als 50 Mio. € Umsatz) gibt es laut IT.NRW in Aachen (Stand 2018). Diese Unternehmen beschäftigen 84.855 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte (SvB).  Insgesamt gibt es 11.775 Unternehmen mit 117.284 SvB in der Stadt Aachen.

Veranstaltungen

07.09.2020, 11:00 – 13:00 Uhr – Launch der DIP, Webinar, Anmeldung
09.09.2020, 10:00 – 17:00 Uhr -  Aachener Karrieretag
16.09.2020, - Sprechtag Bürgschaftsbank / NRW.Bank, HWK Aachen, Anmeldung per Mail
17.09.2020, 9:00 – 15:00 Uhr – Offene Sprechstunde für Unternehmen, DigiHub, Anmeldung
22.09.2020, 16:30 – 19:00 Uhr – Kick-off Veranstaltung Care&Mobility Innovation, Deutsche Bank Stadion (CHIO) und Online-Übertragung, Anmeldung bis zum 15.09.2020

Veranstaltungen Rheinisches Revier

03.09.2020, 17:30 Uhr - Science meets Industry – Was steckt in der Bioökonomie?
15.-18.09.2020, REAL CORP 2020 - 25. internationale Konferenz zu Stadtplanung und Regionalentwicklung in der Informationsgesellschaft, Aachen
16.09.2020, 11:00 – 17:00 Uhr - Workshop-Reihe für Unternehmen im Rheinischen Revier: „Wertschöpfung von Wasserstoff und Brennstoffzellen"

Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler

12.-15.10.2020, Animierte Erklärvideos zu den Themen Social Media, Marketing oder Programmierung, Online-Workshop, 7.-13. Klasse
16.10.2020, Computerlinguistik – was ist Sprache und wie versteht uns ein Computer? Online Workshop, 10.-13. Klasse
19.-22.10.2020, Software-Usability im Alltag - Designe zielgruppengerechte und nutzerfreundliche Produkte! Online Workshop, 10.-13. Klasse
19.-23.10.2020, Digitale Ferienspiele Aachen-Nord, 10-13-jährige Schülerinnen und Schüler

Impressum
Stadt Aachen - Der Oberbürgermeister
Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Europa
52058 Aachen
Telefon: +49 241 432-7610
Mail: wifoe@mail.aachen.de

Facebook
www.aachen.de/stadtseiten